Yonimassage lernen von Frau zu Frau

„Yoni“ kommt aus dem Sanskrit und beschreibt den weiblichen Genitalbereich. Von Frau zu Frau heisst, sich selbst im Kern des Weiblichen berühren zu lassen – du begegnest dir selbst.
Dir selbst zu begegnen heisst auch, dich darin zu nähren. Und dies bringt dich in deine eigene weibliche Kraft.

An diesem Kurs lernst du in einem Massage-Ritual, den Körper und insbesondere den Schossraum einer anderen Frau zu berühren, zu massieren, zu verwöhnen.
In der empfangenden Rolle lernst du, deine Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen, so dass die Frau gegenüber auf dich eingehen kann.

In der gebenden Rolle hörst du zu ohne zu werten. Du fragst nach, wenn dir etwas unklar ist und bleibst in Kommunikation, so dass sich die Empfangende wahrgenommen und gesehen fühlt – Sinnlichkeit, Sexualität und Beziehung werden reichhaltiger, je bewusster du dich selbst und andere wahrnimmst.

Zeit für dich.
Zeit, das Lebendige, das Magische von Frau zu Frau spüren,
Zeit zu berühren und berührt zu werden, ohne dass etwas passieren muss.

Kursinhalt
Ganzkörpermassage inklusive Yonimassage
Anatomie der weiblichen Genitalien
Kommunikation und Bedürfnisse in der Massage
Meditation und Wahrnehmungsübungen
Erfahrungsaustausch unter Frauen

Voraussetzungen
Nur für Frauen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursdaten

Fr 17.02.2023 18:00 - 22:00
Sa 18.02.2023 09:30 - 20:00
So 19.02.2023 09:30 - 18:30
Ort: Kurszentrum BodySpace, Engweg 3, 8006 Zürich
Leitung: Aditi Hierling
Preis: CHF 460.00
Frühbucherrabatt bis 17.12.2022: CHF 410.00